Webinar „LSR Aktionstag – Berufe in der Life Science Research-Industrie“

Date/Time
Date(s) - 13/05/2020
10:30 am - 12:15 pm


Liebe Studierende und Doktoranden in den Lebenswissenschaften und der Medizin,

wir freuen uns Sie zum „LSR-Aktionstag – Berufe in der Life Science-Industrie“ zu begrüßen, der am 13. Mai 2020 zum ersten Mal als Webinar durchgeführt wird.

 

Der LSR Aktionstag wird seit 2014 mehrmals jährlich bundesweit ausgerichtet mit dem Ziel, junge Naturwissenschaftler und Doktoranden im Life Science Bereich, vor allem mit Schwerpunkt Biologie, Zell- und Molekularbiologie, Chemie, Physik, Informatik oder Medizin über berufliche Perspektiven in der Life Science Research-Industrie anzusprechen.

 

Die eingeladenen Referent*innen vermitteln aus erster Hand Einblicke in verschiedene Berufe in der Life-Science-Research-Industrie und stellen vor, welche Expertisen und Fähigkeiten für die betreffenden Berufe und somit für eine Karriere in der Industrie gefordert sind.

 

Folgende Bereiche werden vorgestellt: 

Unternehmenskommunikation – Dr. Anette Leue | Promega

Sales – Das Consultative Selling Konzept – Jannes Hauptstein | Thermo Fisher Scientific

Produkt Manager – Dr. Thomas Schreiber | Greiner Bio-One

Karriereoptionen in Forschung und Entwicklung in der Biotech Industrie – Dr. Silke Wissing | CEVEC

Karriere und Business – Dr. Ceyhun Tamer | Miltenyi Biotech

 

Teilnehmerfragen, für die ausreichend Zeit reserviert ist, sind ausdrücklich erwünscht und werden im Chat beantwortet. Die Veranstaltungssprache ist Deutsch.

 

Das Programm und weitere Informationen:

https://lsr.vdgh.de/lsr-aktionstage/lsr-aktionstag-webinar-2020/artikel14411

 

Online-Anmeldung zur Teilnahme:

Um den Code für den virtuellen Meetingraum zu erhalten, bitten wir Sie sich anzumelden unter:

https://cmmc-registration.uni-koeln.de/webinar-lsr/

Das Webinar findet in Kooperation mit dem Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) – BioRiver – Life Science im Rheinland e.V. und dem Center for Molecular Medicine Cologne (CMMC) statt. Weitere Kooperationspartner sind die Promotionsstudiengänge Interdisciplinary Program Molecular MedicineInterdisciplinary Program Health Sciences and CCRC PhD Program der Universität zu Köln.

 

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und verbleiben

 

mit den besten Grüßen

 

Birgit Schäfer (VDGH) –  Dr. Frauke Hangen (Bioriver – Life Science Reinland e.V.)  – Dr. Debora Grosskopf-Kroiher (CMMC)

 

—————————————————————————————————————————

Information zum LSR-Aktionstag 

Kurze Vorstellung der Veranstalter

Life Science Research im VDGH
Die Fachabteilung „Life Science Research“ im VDGH vertritt die Interessen der Hersteller von Instrumenten und Reagenzien im Life Science Research Bereich in Deutschland.

BioRiver – Life Science im Rheinland e.V.
Das Rheinland ist Metropolregion und Heimat für einen der führenden Life Science Cluster in Europa. BioRiver e.V. bietet als Life Science Branchenverband im Rheinland ein starkes Netzwerk für die Industrie, Wissenschaft und Stakeholder dieser Region.

Center for Molecular Medicine Cologne
Das Zentrum für Molekulare Medizin Köln (CMMC) ist ein biomedizinisches Forschungs- und Bildungszentrum innerhalb der Medizinischen Fakultät und der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln (UoC).

_________________________________________________________________________________
Dr. rer. nat. Debora Grosskopf-Kroiher
CMMC Managing Director and Scientific Coordinator
Head –  Skin Cancer Prevention Project Die Sonne und Wir

Center for Molecular Medicine Cologne (CMMC) – University of Cologne

CMMC Forschungsgebäude (Geb. 66)
Robert-Koch-Str. 21, 50931 Köln

phone: +49 (0) 221 478 5552
Fax: +49 (0) 221 478 4833

E-mail: debora.grosskopf-kroiher@uni-koeln.de
https://www.cmmc-uni-koeln.de